Close

Michael Zehden

Ex-Accor-Deutschlandchef Michael Mücke und Immobilieninvestor Michael Zehden wollen Hotels kaufen 

Michael Zehden (links) und Michael Mücken wollten schon länger etwas gemeinsames machen / Foto: Carsten Hennig

Berlin – Er kehrt auf die Bühne zurück: Michael Mücke, zuletzt Deutschlandchef von Accor, gründet mit dem Berliner Hotelinvestor Michael Zehden (Albeck & Zehden) eine neue Hotelgesellschaft. Ziel ist es, die vier bestehenden Häuser um fünf bis zehn weitere Hotels in den nächsten drei Jahren zu ergänzen. Dazu suchen sie nun Mittelstandsbetriebe zum Kauf, Management oder Pacht, mit und ohne Franchisemarke. Konkrete Projekte wurde noch nicht benannt. Start der neuen Gesellschaft Mücke & Zehden Hotelservices ist am 1. Januar 2016.

Read More

Berlin-Tourismus boomt weiter: Gäste- und Übernachtungszahlen vervierfachen sich in letzten 20 Jahren

(Berlin, 28. August 2013) Berlin wird immer beliebter: Der Tourismus der Bundeshauptstadt ist eine Erfolgsgeschichte. Mit drei Millionen Gästen im Jahr 1993 und schätzungsweise über elf Millionen Gästen bis Ende 2013 haben sich die Zahlen fast vervierfacht. Die Übernachtungen werden von sieben Millionen im Jahr 1993 auf geschätzt 26 Millionen bis Ende 2013 steigen. Berlin hat sich unter den Top 3 der beliebtesten Städtereiseziele in Europa etabliert.

Read More