Close

schützen

Umweltschutzkonzepte in der Gastronomie – Ratgeber und Tipps

(Berlin, 14. September 2013) Hotellerie und Gastgewerbe, Grundstützen des Tourismus, gehören zu den weltweit führenden Wirtschaftszweigen. In Deutschland werden 60 Prozent aller Umsätze im Fremdenverkehr in diesen Bereichen gemacht. Das deutsche Gastgewerbe mit seinen etwa 231.000 Betrieben und 1,7 Millionen Arbeitsplätzen steht zu seiner besonderen Verantwortung für den Schutz von Umwelt und Natur – denn nicht zuletzt bilden diese die Existenzgrundlage der Branche. Umweltschutzkonzepte und Kampagnen sollen die Sensibilität für eine umweltgerechte Betriebsführung weiter erhöhen und so zugleich helfen, Geld und Ressourcen zu sparen.

Read More

Verbraucher sollen besser vor unerwünschter Werbung geschützt werden

Der Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages sieht gesetzgeberischen Handlungsbedarf bei unerbetenen brieflichen und telefonischen Gewinnmitteilungen. Während der Sitzung am Mittwochmorgen beschlossen die Abgeordneten, eine dahingehende Petition dem Bundesministerium der Justiz (BMJ) und dem Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) als Material zu überweisen sowie den Fraktionen des Bundestages zur Kenntnis zu geben.
In der Petition wird auf die Praktiken eines in Wien ansässigen Unternehmens aufmerksam gemacht, welches unerwünschte „Gewinnmitteilungen“ auch an Bürger in Deutschland versende. Derartige unlautere Geschäftspraktiken, so kritisieren die Petenten, würden von den Verbraucherzentralen lediglich „erfolglos beobachtet“. Es bedürfe daher „verschärfter Gesetze gegen unerbetene briefliche und telefonische Gewinnmitteilungen“, heißt es in der Petition.

Read More