Close

Touristik

ITB Berlin und neue Messe „Tools“: Neuer Treffpunkt der digitalen Wirtschaft in Berlin

Travel Technology wird immer wichtiger: Zur ITB werden wichtige Reise-Domains versteigert (Foto: kebox/fotolia.com)

(Berlin, 23. September 2014) Innovationen der digitalen Wirtschaft für die internationale Reiseindustrie: Ab 2015 werden Anbieter webbasierter Produkte ihre Neuheiten auf der ITB eTravel World während der ITB Berlin präsentieren. Die eigens auf die Bedürfnisse der digitalen Wirtschaft konzipierte „ Tools Lounge“ richtet sich an Marktteilnehmer im Bereich eTravel mit Schwerpunkt Marketing und Sales.

Read More

Helena Egan macht Tourismus-Marketing bei Tripadvisor

Helena Egan

(München, 09. September 2014) Tripadvisor.com hat Helena Egan zum Director Industry Relations, ernannt. In dieser neu geschaffenen Position wird Frau Egan das Industry-Relations-Team innerhalb der Abteilung “Tripadvisor for Business” leiten, die dem Tourismussektor kostenlose Marketing-Tools und Serviceleistungen bereitstellt. Egan wird als Bindeglied zu Industrieverbänden sowie staatlichen Organisationen fungieren und über die Vorteile, Produkte, Services sowie Richtlinien von tripadvisor.com informieren.

Read More

Gastrojobs.com startet auch in Deutschland – Noch mehr Konkurrenz bei Jobportalen

(München, 28. April 2014) Noch mehr Konkrrenz für Jobportale: Nun startete das aus Wien stammende Portal gastrojobs.com in Deutschland. Das Stellenportal gehört zu stellenanzeigen.de und bietet nach eigenen Angaben derzeit über 750 offene Stellen.

Read More

ITB Berlin und Internorga Hamburg 2015 überschneiden sich nicht

(Berlin/Hamburg, 19. März 2014) Auch im nächsten Jahr liegen die beiden für die Hotellerie wichtigsten Fachmessen einige Tage auseinander: Die ITB in Berlin findet vom 4. bis 8. März 2015 statt, die Internorga in Hamburg wird vom 13. bis 18. März 2015 durchgeführt.

Read More

Facebook: 42% der Inhalte haben einen Reisebezug und inspirieren Menschen – Touristik entdeckt Potential des Social Network – Case Studies von erfolgreichen Kampagnen

(Hamburg, 05. März 2014) Reisen sind das am weitesten verbreitete Thema auf Facebook. Früher wurden Familie und Freunde nach Hause eingeladen, um mit ihnen Dias anzuschauen, Urlaubsalben durchzublättern und Erfahrungen über den Urlaub zu teilen. Heute sind Freunde und Familie schon vor, während und auch nach der Reise involviert: auf Facebook. Fast die Hälfte der Menschen erfahren über Facebook wohin ihre Freunde verreisen.

Read More

Touristik-Fachzeitschrift "fvw" vergibt erstmals Online Marketing Award – Bewerbungen auch für Hotels bis 24. Februar möglich

(Hamburg, 09. Januar 2014) Herausragende Leistungen im touristischen Online-Marketing in Deutschland werden erstmalig mit einem neuen Award prämiert. Die führende Touristik-Fachzeitschrift “fvw” schreibt dafür den “fvw Online Marketing Award 2014” aus. Gesucht werden kreative und effiziente Ansätze in allen Bereichen des Online-Marketing. Teilnahmeberechtigt sind alle Unternehmen aus Touristik und Business Travel, die im deutschsprachigen Raum Internet-Marketing betreiben. Die Palette reicht vom mittelständischen Hotel über Reisebüros, Urlaubsdestinationen bis zu großen Touristikkonzernen.

Read More

Jetzt bewerben für den "Best Practice Award" der Reisebranche

(Frankfurt am Main, 13. November 2013) Seit 2006 zeichnet der renommierte Travel Industry Club alljährlich ein Unternehmen der Reisebranche mit dem “Best Practice Award” für herausragende Dienstleistungen, Produkte oder Prozesse aus. Verliehen wird der begehrte Preis seit 2006 im Rahmen einer Gala, der “Award Night” am Vorabend der Internationalen Tourismus-Börse in Berlin. Im ITB-Kalender ist die Veranstaltung mit 400 geladenen Machern und Bewegern der Reiseindustrie bereits fest etabliert. Für die Preisverleihung am 4. März 2014 hat jetzt die Einreichungsphase begonnen. Wer sich um den “Best Practice Award 2014” bewerben oder ein Unternehmen für den Preis vorschlagen möchte, ist aufgefordert, dies bis spätestens zum 10. Januar zu tun.

Read More

Seatrade Europe: Alles über Kreuzfahrten auf europäischer Leitmesse vom 24. bis 26. September 2013 in Hamburg

(Hamburg, 13. August 2013) Immer mehr Urlauber verbringen ihren Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff. Das Angebot ist entsprechend groß. „Ziel und Anspruch der Branche ist es, bei dieser Angebotsvielfalt den Service und Komfort für die Passagiere auf einem hohen Niveau zu garantieren und stetig weiter zu verbessern“, sagt Helge Grammerstorf, National Director von CLIA Deutschland, der deutschen Niederlassung des weltweit größten Verbands der Kreuzfahrtindustrie, der Cruise Lines International Association (CLIA). Auf der Fachmesse Seatrade Europe vom 24. bis 26. September 2013 auf dem Gelände der Hamburg Messe wird die ganze Bandbreite für die Kreuzfahrtbranche gezeigt.

Read More

Job-Image Studie: Interaktive Grafik zeigt, wie Arbeitnehmer in Tourismus und Gastronomie zu ihren Jobs stehen

(Wien, 23. Mai 2013) Fühlen sich Gastro-Mitarbeiter wirklich so schlecht bezahlt? Freuen sie sich über hohes Ansehen? Und sind sie eher pessimistisch oder zuversichtlich, was ihre Jobchancen betrifft? Stellenangebote.at bietet nun einen Job-Image Check an. Arbeitnehmer können damit ihre eigene Sicht der Arbeitswelt mit jener ihrer österreichischen Berufskollegen aber auch mit der Stimmungslage in anderen Branchen vergleichen.

Read More

fvw verkauft – Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag erwirbt die FVW Mediengruppe

(Frankfurt am Main, 19. März 2013) Die Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag steigt in die Touristik ein: Die DFV erwirbt 100 Prozent der Anteile an der Hamburger FVW-Mediengruppe (Verlag Dieter Niedecken GmbH), dem führenden Fachmedienhaus für Touristik und Business Travel in Deutschland. Dies gaben die beiden Unternehmen heute bekannt. Die Transaktion tritt – vorbehaltlich der Zustimmung des Bundeskartellamts – rückwirkend zum 1. Januar 2013 in Kraft. Über den Kaufpreis haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart. Damit ist die DFV neben dem Gastgewerbe (Matthaes Verlag/”AHGZ”) nun auch in der Touristik mit dem führenden Fachblatt vertreten.

Read More