Close

Vergessene

Hotel eröffnet Ausstellung aus vergessenen Gegenständen – Artefakte aus Lost & Found

Yotel New York City - Lost & Found - Angeblich ist der kleine in Glas gefasste Drachen über hundert Jahre alt

(New York City, 18. Februar 2015) Bekannt ist es für den Gepäckroboter: Das kultige Yotel in New York City macht nun mit einer anderen ungewöhnlichen Aktion auf sich aufmerksam. Aus den vergessenen Gegenständen von Hotelgäste wurde eine einmalige (Kunst-)Ausstellung geschaffen. Dazu sichtete der Künstler Zach Hyman ein halbes Jahr lang den Lost & Found-Fundus. Nun wurde die Ausstellung “Mythologies: Artifacts from Lost & Found” eröffnet; die Ausstellung läuft noch bis März.

Read More

Sex im Hotel: Zumindest in Gedanken – Erotikroman “Fifty Shades of Grey” bleibt häufig im Hotelzimmer zurück

(London, 26. September 2013) Irgendwie liest es jeder – und keiner bekennt sich dazu: Der Weltbestseller “Fifty Shades of Grey” gehört auch zur (heimlichen) Lektüre von Hotelgästen. Die britische Low-Budget-Hotelkette Travelodge fand die Erotikromane so häufig einsam und verlassen von ihren Leser(innen) vor, das es prompt das Topranking der zurück gelassenen Bücher im Hotel anführt.

Read More