Close

Zoll

Razzia in Asia-Restaurants: Zoll stellt acht sich in Deutschland illegal aufhaltende Personen fest – Ein Restaurant musste mangels Koch schließen, ein anderes mangels Schlüssel gar verschlossen werden

Symbolbild Gaststättenprüfung (Symbolfoto: Zoll)

Braunschweig/Wolfsburg, 07. Juli 2021 – In einem Ermittlungsverfahren gegen die Betreiber von drei asiatischen Restaurants in Braunschweig und Wolfsburg durchsuchten Beamte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) sowohl die Restaurants als auch die Wohnräume und den Steuerberater der Beschuldigten. Der Maßnahme vorausgegangen war eine im Frühjahr 2020 erfolgte verdachtslose Prüfung des Restaurants […]

Read More

Es wird einfach nicht besser… Wieder Zoll-Razzia in der Gastronomie – Haftbefehl!

Kontrolle der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (Symbolbild)

Ulm/Gladbeck/Bochum, 09. April 2021 – Der Zoll schlägt erneut zu: Bundesweit kam es zu Razzien in der Gastronomie – und Festnahmen! Haftbefehl gegen GastronomÜber 30 Kräfte von Zoll und Polizei haben in der Ulmer Innenstadt im Rahmen von Ermittlungen gegen einen Ulmer Gastronomen Durchsuchungen von Geschäfts- und Privaträumen durchgeführt sowie […]

Read More

Will die NGG dem Gastgewerbe mit falschen Zahlen schaden? Nur wenige Betriebe in Gastronomie und Hotellerie zahlten keinen Mindestlohn – Die echte Statistik

Berlin, 02. Juni 2017 – Die NGG spielt sich als Tarifpartner ins Abseits: In einer Pressemitteilung ist von „alarmierenden Zahlen“ bei der Zollkontrolle im Gastgewerbe die Rede. Suggeriert wird, dass ein hoher Prozentanteil der Betrebe in Hotellerie und Gastronomie den Mindestlohn nicht bezahlen würden. Prompt titelte die „Süddeutsche Zeitung“ : „Das Gastgewerbe ist wohl nicht so sauber, wie es tut.“ Doch die genaue Statistik offenbar etwas ganz anderes: Gerade einmal 605 Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Nichtzahlung des gesetzlichen Mindestlohns seien im vergangenen Jahr eingeleitet worden, teilte das Bundesfinanzministerium mit. Bei insgesamt 9.579 Strafverfahren sind dies gerade mal sechs Prozent.

Read More

Stargaze Hospitality: Razzia durch Zoll "nicht gesetzeskonform"

Polizeisprecher - Foto: Newsaktuell

Hilden, 11. Dezember 2016 – Razzia in ganz Deutschland: Die davon betroffene Hotelgruppe ist Stargaze Hospitality; wir berichteten. Nun will sich die Hotelgruppe zur Wehr setzen: In einer heute Abend versendeten Presseerklärung wird die Zollrazia – übrigens per offizieller Pressemitteilung publik gemacht – als “nicht gesetzeskonform” bezeichnet.

Read More

Betrug in Hotels: Razzien in elf Hotels in ganz Deutschland – Zwei Millionen Euro Schaden – Haftstrafen für Hoteliers?

Krefeld, 07. Dezember 2016 – Mindestens zwei Millionen Euro an hinterzogenen Sozialabgaben sowie Verstöße gegen den gesetzlichen Mindestlohn – dieser Verdacht rief die Finanzkontrolle Schwarzarbeit beim Hauptzollamt Krefeld auf den Plan. Daher durchsuchten heute rund 150 Einsatzkräfte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit unter anderem in Düsseldorf, Neuss, Hilden, Haan, Mönchengladbach, Willich und Dresden insgesamt elf Hotels und sechs weitere Objekte, darunter auch die Privatwohnungen der Beschuldigten. Ein Teil der betroffenen Hotelgruppe war im Herbst von einer namhaften Hotelkette übernommen worden. Jedoch: Der neue Betreiber hat nichts mit den erhobenen Vorwürfen zu tun. 

Read More

Gastronomie: Bundesweite Zollkontrollen decken erschreckend hohe Zahlen an Verstößen gegen Mindestlohn auf – Löhne und Sozialversicherungen unterschlagen – Etliche Festnahmen – Negatives Images des Gastgewerbe

Biergarten

(Berlin, 09. Juli 2015) Bei bundesweiten Zollkontrollen kommt ein bedenkliches Bild der (Klein)Gastronomie – Gaststätten und Imbissbuden – hervor: Mindestlohn wird nicht bezahlt, Sozialversicherungsbeiträge unterschlagen, Schwarzarbeit, Scheinselbstständigkeit und illegale Beschäftigung von Ausländern. Bei den Zollkontrollen im Juni wurden auch etliche Gastro-Mitarbeiter vorläufig festgenommen.

Read More

Tipps für die Reise- und Hausapotheke – Hinweise zur Mitnahme von Arzneimitteln bei Auslandsreisen

(Hohenlockstedt, 07. Mai 2014) Endlich Urlaub! Doch oft währt die Freude darüber nicht lange. Denn etwa 60 Prozent der arbeitenden Bevölkerung leiden in den ersten Urlaubstagen an Erkältungssymptomen wie Husten, Schnupfen und Halsschmerzen. Eine gut bestückte Reiseapotheke ist deshalb Gold wert. Und auch wer zu Hause bleibt, sollte auf grippale […]

Read More

Shoppen im Urlaub: immer ein Schnäppchen? – Was Reisende bei Markenware aus dem Ausland beachten sollten

(München, 19. Mai 2013) Reisen ins Ausland erweitern nicht nur den Horizont, sondern häufig auch den Kleiderschrank: Kosten manche Markenartikel in anderen Ländern doch meist nur einen Bruchteil dessen, was zuhause verlangt wird. Damit bei der Einreise nach Deutschland jedoch kein böses Erwachen droht, gibt die D.A.S. Rechtsschutzversicherung einige Tipps.

Read More